title


 

         Kloschterraebe

Bis zem Morgestraich goots no 

Willkumme uff dr Homepage vo de Kloschterräbe


Plakette 2024

«vogelfrei»
Die Basler Fasnachts-Plakette 2024 mit dem Motto «vogelfrei» würdigt das 150-Jahr-Jubiläum des Basler Zolli und dessen neues Vogelhaus. Es zeigt einen pfeifendenFasnachts-Vogel in einem offenen Käfig. Damit finden zwei der wichtigsten Institutionenam Rheinknie einen gemeinsamen Auftritt. Bei der goldenen Ausgabe, beim Bijouund beim Anhänger gesellen sich ein Elefant mit einer Trommel und ein Affe mit einerTrompete zum Vogel hinzu. Das Fasnachts-Comité war von der Liaison mit dem Zollidermassen begeistert, dass es sich für eine Sonder-Edition von drei Pins mit drei Tierenaus dem Zolli entschieden hat. Der Erlös der Pins kommt im üblichen Rahmen denFasnachts-Einheiten zugute, daneben erhält der Basler Zolli pro verkauften Pin einenFranken. Entworfen hat die 2024er Ausgabe einmal mehr der Basler Grafiker GuidoHapple.

Die kupferne und silberne Plakette zeigen einen pfeifenden Fasnachts-Vogel in einemgeöffneten Käfig. Der Konnex mit dem neuen Vogelhaus ist naheliegend. Grund zum Feierngibt dem Zolli aber nicht nur die Eröffnung des Vogelhauses, sondern vor allem auch das150-Jahr-Jubiläum dieser beliebten Basler Institution. Entsprechend gesellen sich bei dergoldenen Plakette, dem Bijou und dem Anhänger ein trommelnder Elefant und ein Affe miteiner Trompete hinzu.

Das Motto
Das Fasnachts-Comité stellt mit dem neuen Vogelhaus und dem geöffneten Käfig den Bezug zuden «drei scheenschte Dääg» her, an denen die Fasnächtlerinnen und Fasnächtler für 72Stunden aus dem Alltag ausbrechen und sich entsprechend frei wie ein Vogel fühlen können.Dies selbstverständlich im Wissen, dass man an der Fasnacht nicht ganz vogelfrei ist.Nichtsdestotrotz können während der Fasnacht Freiheiten genossen werden, die das Jahrdurch undenkbar wären.

Pins
Das Fasnachts-Comité war von der fast schon überfälligen Liaison mit dem Zolli begeistertund beschloss, das Sortiment einmalig mit drei Tier-Pins zu erweitern. Als Zeichen derVerbundenheit dieser beiden identitätsstiftenden Basler Institutionen unterstützen dieFasnächtlerinnen und Fasnächtler den Zolli pro verkauften Pin mit einem Franken.
 




s goldige Räppli

Au dissjoor git s wiider e Pryys
(Wanderpokal) fir dr beschti/scheenschti
Waage vo däm Joor.
Organisiert isch dä Wettbewärb vo dr
Wage-IG.
Details findsch uff däm
link
D Kloschterräbe Clique het d Waagenummere
53
Stimm fir uns mit eme SMS wenn Du findsch
mir hänn dr tollschti Waage
und gwinn e Goldvreneli.




Unsere 2012 Vordraab sin "Die verruggte Dante uss Amerika"
gsi wo im 'Report' vom TeleBasel portraitiert wäärde.
Do isch dr Link zem glyychnamige Film vo TeleBasel (YouTube)



letschte update 13.02.2024 17:20h